Der neue adidas Adistar


Ein langer Lauf kann eine Herausforderung darstellen. Mit dem neuen adidas Adistar stellt er eher eine Möglichkeit dar, deinen Lauf frei zu gestalten. Denn im Endeffekt geht es nicht darum, wann du die Ziellinie überquerst, sondern wie weit du kommst und wohin du es bringst. Entdecke jetzt den neuen adidas Adistar, um einen langen, langsamen Lauf bestens erleben zu können. 

Protection & Support 

Die dicke Sohle unterstützt und schützt beim Lauf. Beim Aufkommen sowie beim Abrollen. Sie ist wesentlich dicker als gewohnt und dadurch der Eyecatcher dieses Laufschuhs und der technische Mittelpunkt. Der feste Schaum enthält eine sehr hohe Dichte und besteht aus 15% recyceltem Material. Der Schuh umschließt im Fersenbereich den Fuß vollumfassend. Von der optimalen Dämpfung zum besten Support ist die Sohle des Adistars sehr beeindruckend. Ebenso das Obermaterial. Es verleiht einen tollen Halt und schützt den Fuß. Das Schnürsystem umschließt den Fuß außerdem ideal und verleiht zusätzlichen Halt.

Alle weiteren Fakten zum Schuh: 

  • dual Density Zwischensohle 
  • 6 mm Sprengung 
  • Außensohle aus Continental Gummi 
  • integrierten Support Cage 
  • Stabiles Tragegefühl 
  • Nachhaltig produziert: besteht aus 15% recyceltem Material 

Die Technologie und Neuheiten

Die Mittelsohle, mit verstärkter Dichte bietet einen Lauf mit extra Support. Sie ist ultraleicht, soft und reaktionsschnell. Die Innovation des festen Schaums am Fersenbereich, welche sich ideal in die Sohlenkonstruktion einfügt, besteht aus 15% recycelten Materialien und hebt sich nur einen anderen Farbton deutlich ab. Diese Innovation stellt das Highlight der Sohle und des gesamten Laufschuhs dar. Ein weiterer Bestandteil der Sohle ist der sogenannte “Forefoot Rocker“. Seine Integration im Vorfußbereich verleiht eine gute Stabilität und ermöglicht die Fähigkeit zu unabhängige Bewegungen. Die Continental Außensohle gibt dem Lauf eine weitere Stabilitätskomponente: wetterunabhängigkeit. Auch bei Schnee oder anderen Wettereinflüssen hält die Traktion stand. Durch das Zusammenspiel der einzelnen Komponente wird ein rhythmischer Lauf erzeugt. 

Wir nennen dieses neue Design ADISTAR, aber Du kannst es auch die Kunst und Wissenschaft des langen, langsamen Laufs nennen.” 

INTERSPORTlerin Jessi hat sich den neuen Laufschuh bereits genauer angeschaut: 

Der neue adistar von adidas wirkte für mich im ersten Moment etwas “unförmig” durch seine dicke Sohle. Überzeugt hat mich aber die leuchtende Farbe und auch das Tragegefühl.

Einmal reingeschlüpft in den Schuh, wollte ich am liebsten direkt loslaufen.

Die Sohle ist super bequem und garantiert einen langen Run! Ich persönlich bin ein Fan von etwas mehr Dämpfung, was der Schuh definitiv bietet. Zusätzlich ist er sehr stabil und bietet einen guten Halt am Fuß. Der Schuh ist vielleicht nichts für schnelle Wettkampfläufer, wer aber gerne längere Strecken mit weniger Zeitdruck zurücklegen will, ist beim Adistar genau an der richtigen Stelle!