INTERSPORTLER testen: adidas SolarBoost 3

INTERSPORTLER testen: adidas SolarBoost 3

Der adidas SolarBoost macht in Sachen Dämpfung keinem etwas vor und ist somit der perfekte Laufschuh für nahezu jeden Läufertyp. Stabilität, Dämpfung und Komfort sind hier die Stichworte. INTERSPORTLER Jessi und Friedemann durften das neue Update des adidas SolarBoost testen und teilen hier ihre Meinung und Fazit. 

INTERSPORTLER Friedemann hat das Herren-Modell bei einem 8 km Lauf auf Asphalt getestet: 

“Ich habe den SolarBoost 3 in der Farbe Solar Yellow getestet. Das neon-gelb fällt sofort auf und ist in Kombination mit Schwarz und Silber ein echter Hingucker. Ich finde, die Farbkombination ist äußerst gelungen.” 

INTERSPORTLER Friedemann
Die große Neuerung beim SolarBoost 3 ist das Energy Rail als weiteres Stabilisierungselement. 

Das Rail verläuft auf der Mittelsohle, zwischen der Boost-Schicht und der Außensohle, um den Schuh. Durch den festen Kunststoff verleiht sie zusätzlichen Halt und kommt dann zum Einsatz, wenn sie beim Lauf benötigt wird. So wird nahezu jeder Läufertyp angesprochen – vom Anfänger bis zum Marathonläufer. Auch längere Distanzen sind dank der Energy Rail kein Problem. 

“Die Boost-Sohle hat mir ordentlich Power zurückgegeben. Ich habe die Größe 42 2/3 gewählt. Für mein Empfinden war der Schuh einen Tick zu groß, ich hatte noch sehr viel Platz im Bereich der Zehen.” 

INTERSPORTLER Friedemann
Stabilität. Dämpfung. Komfort. 

Besonders durch ihre tolle Dämpfung ist die SolarBoost-Reihe, die von der Raumfahrttechnik inspiriert wurde, bekannt. Durch die Neuerung und den Energy-Rail-Zusatz auf der Mittelsohle baut adidas dieses Merkmal inklusive verbesserter Stabilität noch weiter aus. Durch dieses Update muss der SolarBoost aber nicht unter seinem Komfort leiden. Der Hightech-Laufschuh ist nach wie vor super bequem und weist einen schönen Tragekomfort vor. Auch die Continental-Sohle steht weiterhin für eine gute Kraftübertragung und Traktion, egal ob auf nassen oder trockenen Untergründen. Für einen stabilen, reaktionsfreudigen Lauf. 

“Der Schuh ist sehr bequem und drückt nicht. An der Ferse besitzt er eine Polsterung, die für einen super Tragekomfort im Bereich der Ferse sorgt. Das Obermaterial aus Mesh fühlt sich angenehm weich an.” 

INTERSPORTLER Friedemann

Mit verschiedenen Recyclingmaterialien hergestellt, gehört der adidas SolarBoost 3 außerdem zur nachhaltigen Primegreen-Reihe. Das Obermaterial des Hightech-Laufschuhs besteht aus gewebtem Mesh-Material. Die adidas-Streifen an der Seite sind reflektierend und somit neben dem stylischen Aspekt auch ein schützendes Element. 

Friedemanns Fazit: 

Das Modell ist ein Primegreen-Produkt. Es wird mit verschiedenen, funktionalen Recyclingmaterialien hergestellt. Das freut mich sehr, gibt mir ein gutes Gefühl und ist wichtig für mein Bewusstsein.  
Empfehlenswert ist der Schuh gerade auch am frühen Morgen oder am Abend in der Dunkelheit, da er durch seine Farbe für eine gute Sichtbarkeit sorgt.

Jessis Fazit:

Raumfahrttechnik meets Recycling!
Der neue Solar Boost 3 hat mich nicht nur im neuen hellen Design überzeugt, sondern auch in seiner Energierückgewinnung! Er ist quasi perfekt für längere Läufe, da er dir nochmal einen extra Schub verleiht, wenn die Power etwas nachlässt.