Boost 21

Boost21 Challenge

Fit im neuen Jahr

Auf der Suche nach der richtigen Motivation sportlich ins neue Jahr zu starten? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Gemeinsam mit unserem Partner adidas sorgen wir für den sportlichen Boost für deinen Jahresbeginn.

Und so funktioniert‘s: Melde dich zu unserer Boost-Challenge an und absolviere in jeder Kalenderwoche des Monats Januar einen Run über deine Lieblingsdistanz (2km, 5km oder 10km). Deine beiden besten Ergebnisse werden gewertet und auf die Schnellsten unter euch warten tolle Preise. Die Gewinner ihrer Distanzen erhalten den neuen Solar Boost Laufschuh und ein tolles Laufoutfit von adidas. Die Teilnahme an unserer Challenge ist kostenfrei.

Über den nachfolgenden Link gelangst du zur Anmeldung. Deine Läufe kannst du mit deinem Tracker (Smartphone oder Wearable) absolvieren und das Ergebnis per Trackeranbindung in unsere INTERSPORT App übertragen. Bitte richte die Trackeranbindung in unserer App im Vorfeld ein, um sicherzugehen, dass beim Ergebnisupload alles funktioniert.

Trainingstipps

Du möchtest erfahren, wie du deine Performance verbessern und deine Ziele erreichen kannst? Dann findest du in unseren Rubriken Produkttests, Training & Ernährung nützliche Tipps & Hinweise für dein Training. Bei deinem Vorhaben wird dich außerdem unser RUNCLUB Coach Nicki begleiten. Schaue regelmäßig hier und auf den Social Media Kanälen von INTERSPORT vorbei, um von ihr nützliche Tipps für deine Teilnahme an unserer Challenge zu erhalten.

Um deine Motivation für die Boost-21-Challenge zu erhöhen, haben wir für Einsteiger und geübte Läufer einen Trainingsplan erstellt. Diesen könnt ihr euch hier runterladen.

Unser Coach

Hi, ich bin Nicki. Personal Trainerin in Stuttgart.

Schon von klein auf war Sport ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Angefangen beim Tanzen über Leichtathletik zum Tennis, bis ich dann mit 13 Jahren zum Inline Speedskating kam. Diese Sportart hatte es mir so angetan, dass ich schon im ersten Jahr das Ziel entwickelt habe, in der Nationalmannschaft zu sein. Um noch schneller und besser zu werden, war ein zielgerichtetes Training wichtig. Der Trainingsplan bestand aus Kraft- und Techniktraining, mit und ohne Skates. Also auch regelmäßige Laufeinheiten und Fahrrad-Trainings.

Damals war das Laufen keine große Freude für mich, denn ich wollte lieber Skaten und war im Vergleich zu meinen Trainingspartnern eher mittelmäßig. Mit der Zeit und im Laufe der Jahre habe ich das Laufen für mich entdeckt. Denn es hat mich nicht nur besser werden lassen, sondern es war der optimale Ausgleich zu meinem Tag. Heute bedeutet das Laufen für mich aus dem Alltag zu fliehen, den Gedanken freien Lauf zu lassen und gleichzeitig tue ich noch etwas Gutes für meinen Körper.

In den kommenden Wochen helfe ich euch motiviert ins neue Jahr zu starten und stehe euch bei eurer Teilnahme an der Boost21- Challenge zur Seite.

FAQ

Mit welchen Trackern kann ich an der Challenge teilnehmen?

Die Teilnahme ist mit folgenden Trackern möglich: Apple Health, Google Fit, Strava, Suunto, Garmin, Fitbit und Polar.

Gibt es in der App einen eigenen Tracker mit dem ich am Lauf teilnehmen kann?

Nein, den gibt es leider noch nicht. Wir empfehlen in diesem Fall die Tracker Apple Health oder Google Fit zu verwenden, die üblicherweise auf vielen Geräten bereits vorinstalliert sind.

Wie funktioniert die Anbindung meines Trackers?

Hierfür musst du dir die INTERSPORT App im App Store oder Google Play Store herunterladen und dem RUNCLUB beitreten. Im Laufe deiner Anmeldung wirst du gefragt, welchen Tracker du verwenden möchtest. Nach Auswahl des gewünschten Trackers musst du diesen bestätigen und bekommst auf unserem Dashboard rechts oben angezeigt, ob alles geklappt hat. Falls nicht, wird dir unser Tracker-Icon in Rot angezeigt.

Wie funktioniert der Upload meiner Ergebnisse?

Für den Upload deiner Ergebnisse gehst du nach dem Lauf in unsere App und rufst über Events oder nächster Run deine Teilnahme auf. Dort hast du die Möglichkeit dein Ergebnis hochzuladen.

Kann ich auch nachträglich in die Challenge einsteigen?

Ja, das kannst du. Für die Ausgabe unserer Preise werten wir nur die zwei schnellsten Zeiten und benötigen folglich auch nur zwei Teilnahmen. Und auch so hast du jederzeit die Möglichkeit in die Challenge einzusteigen.

Kann ich meine Ergebnisse auch manuell erfassen?

Ja, das ist möglich. Du erhältst hierfür mit deiner Anmeldung einen Link von my.raceresult.com über den du deine Ergebnisse manuell eintragen kannst.