Testbericht: Falke RU Trail Running-Socken

INTERSPORTLER Benny durfte, vor dem Verkaufsstart, die neuen FALKE RU Trail Running-Socken exklusiv testen. Speziell für das Trail-Running entwickelt, bieten die Socken einige Funktionen, auf die du bei deinem Lauf nie wieder verzichten möchtest:

  • Teststrecke: 50 km ultra Trail

Die FALKE Running-Socken gefallen mir bereits vom äußeren Erscheinungsbild sehr gut. Die schöne Farbkombination aus einem dunklen und helleren blau passt zu allen meinen Laufschuhen, da sich die Farben in vielen Trail-Schuhen wiederfindet.

Ihre Länge ist ideal. Sie sind nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz, dass sie am hinteren Bereich des Fußes stören. Sie passen sich dem Fuß optimal an und bieten dadurch einen super Kontakt zum Schuh.

Die sehr gute Kompression ist eine der besten Eigenschaften dieser Running-Socken. Dadurch wird mein Fuß und Knöchel gut in Form gehalten. Speziell auf unebenen Untergründen ist das sehr wichtig.

Am besten gefällt mir die super Verstärkung an den richtigen Stellen. Alle wichtigen Stellen des Fußes werden unterstützt: Zehen-, Knöchel- und Fersenbereich sowie das gesamte Gelenk. Auch Druckstellen und Blasenbildung bleiben dadurch an den Füßen aus.

Unterstützt. Schützt. Passt.

Bennys Fazit:

Wie wichtig der richtige Socke sowohl bei Trail- als auch bei Straßen-Läufen ist, weiß jeder Läufer.

Mit dem FALKE RU Trail bist du perfekt ausgestattet für dein nächstes Lauferlebnis!